UV-Scale (UV-Messfolie)

UV-Scale-Messfolien für UV-Licht

Unsere UV-Scale-Messfolien sind einfach in der Handhabung und nützliche Helfer für viele Bereiche, in denen mit UV-Licht gearbeitet wird – egal, ob das UV-Licht gleichmäßig ausstrahlt oder ob es Defizite bei der Beleuchtung gibt. Je stärker die Einwirkung von UV-Licht ist, desto stärker ist die Farbdichte auf der UV-Scale-Messfolie. Zur Dokumentation gibt es eine Software, die die Werte genau analysieren kann. Doch auch ohne die Software können Sie die Einwirkung des UV-Lichts anhand einer Farbskala gut erkennen.

Haben Sie Fragen zu den UV-Scale-Messfolien?
Wir bringen gerne Licht ins Dunkel – kontaktieren Sie uns!

Tel.: 06074 - 400 930

Wie funktioniert die UV-Scale-Messfolie?

Die UV-Scale-Messfolie ist aus verschiedenen Lagen aufgebaut. Die Lage an einer Seite der Basisfolie reagiert sensibel auf UV-Licht. Auf der Gegenseite befindet sich eine weiße, lichtsensible Lage, die ihre Farbe verändert, je nachdem, wie stark das UV-Licht einwirkt. Auf diese Weise ist die Verteilung des UV-Lichts auf der dem Licht ausgesetzten Seite leicht zu erkennen. Die Basisfolie und die gegenüberliegende weiße Schicht zeigen die Verteilung des UV-Licht-Einflusses deutlich an.

Lieferformen:

  • Einlagiger Folientyp (L):
    4 bis 60 mJ/cm²
  • Zweilagiger Folientyp (M):
    60 bis 700 mJ/cm²
  • Zweilagiger Folientyp (H):
    700 bis 6.000 mJ/cm²

Kontaktieren Sie uns!

* erforderlich

Katalog (PDF) zum Download